PRAKTISCHE HINWEISE FÜR ERDBEBENVORSORGE UND BEWUSSTSEINS SEIEN SIE BEREIT! BLEIBEN SIE GESUND! KLICKEN SIE FÜR INFORMATIONEN WAS IST GEA? SEIEN SIE BEREIT! BLEIBEN SIE GESUND! TREFFEN SIE UNS! GESCHICHTE ZUM ANFASSEN BRÜCKE DER FREUNDSCHAFT

Was ist GEA?

GEA – die Mutter Erde – wurde 1994  als eine vollständig ehrenamtlich tätige Gruppe für Suche und Bergung, Ökologie und soziale Kampagnen gegründet.

Das GEA-Team führt bei allen Katastrophen, die auf nationaler und internationaler Ebene das Leben gefährden, bei der Bergung von Menschen unter Katastrophentrümmern Such- und Rettungseinsätze durch und bei Bedarf leistet sie im Katastrophengebiet medizinische Dienste und Hilfsaktionen für Menschen.

GEA ist seit 1999 ein Mitglied der INSARAG (International Search and Rescue Advisory Group der Vereinten Nationen).

45_Nepal_Depremi_Operasyonu_2015-12s

0

Niederlassungen

0

freiwillige Mitglieder

0

nationale Einsatzmitglieder und unterstützende Teammitglieder

Ziel der GEA ist es, im Falle einer Katastrophe in der Türkei oder überall in der Welt so schnell wie möglich in der Region zu erreichen und den Opfern des Erdbebens aus den Trümmern zu bergen.

Klicken Sie für Informationen

Die Freiwilligkeitserklärung ist von den GEA-Freiwilligen als Ergebnis der Arbeit bei Such- und Rettungsaktionen und der Hilfe bei der humanitären Hilfe erstellt worden. Es erklärt die Kriterien eines GEA-Freiwilligen, der arbeitet.

Klicken Sie für Informationen

"Katastrophen sind Zeiten, um Tugenden vorzulegen."SENECA

GEA

GEA ist nicht eine Abkürzung. Sie bedeutet „Mutterland“.  Die ist auch als Gaia oder Gaea bekannt. In der Mythologie symbolisiert sie die Erde.

T: 0 216 342 48 48
gea@gea.org.tr

Von Freiwilligern der GEA für Sie vorbereitet.