Ausbildungs

GEA-Ausbildungen

Unser Team erreicht in Notfällen das Katastrophengebiet in kürzester Zeit und in katastrophenfreien Zeiten trägt es durch verschiedene Ausbildungen dazu bei, in der Gesellschaft ein Bewusstsein für Katastrophen zu schaffen und Katastrophen nicht zu vergessen.

Der gemeinsame Nenner und das Ziel der von unseren Mitgliedern EHRENAMTLICH durchgeführten Ausbildungsprogramme ist es, Informationen darüber zu vermitteln, wie man sowohl bei Naturkatastrophen als auch bei vom Menschen verursachten Katastrophen vorbereitet sein, am Leben bleiben und eventuelle Risiken auf ein Minimum reduzieren kann.

Die Ausbildungsprogramme sind so gestaltet, dass sie den Eigenschaften der jeweiligen Institutionen und Einrichtungen angepasst werden können.

Durch die Wiederholung der Ausbildungsprogramme – gegebenenfalls mit Nachträgen – in bestimmten Zeitabständen wird beabsichtigt, die vermittelten Informationen zu vertiefen, in praktisches Handeln umzuwandeln und die einzelnen Schritte zu reflexartigen Handlungen auszubauen.

Die GEA verbildlicht ihre Ausbildungen mit optischen und akustischen Präsentationen. Powerpoint-Präsentationen, Video und CD-Vorführungen sind Bestandteil der Ausbildungen.

  • Die 90. GEA-Such- und Rettungsübung – Ankara

    Unser Such-und Rettungsmanöver begann am Freitag dem 30 August 2019 und endet am Dienstag der 1 September 2019. 112 Freiwilliger, 5 K9 Hunde, 4 Redog Teams-Mitglied, 1 Semeton, Lombok, SAR und GEA HERT Teams sind bereits folgende Szenarien und Simulationen aktiv:

    September 1, 2019
  • Die 89. GEA-Such- und Rettungsübung – Istanbul

    Die 89. GEA SAR-Manöver wurde am 11. und 12. Mai im GEA-Schulungs- und Koordinierungszentrum in Ankara Ayaş unter Beteiligung von 95 Freiwilligen durchgeführt.

    Mai 14, 2019
  • Die 76. GEA-Such- und Rettungsübung – Istanbul

    Die 76. GEA-Such- und Rettungsübung fand am Freitag, dem 26. Februar, im GEA-Schulungs- und Koordinierungszentrum in Ayas, Ankara, unter Beteiligung nationaler und internationaler Einsatz Teammitglieder, des Teams für medizinische und humanitäre Hilfe und der junges GEA statt.

    Februar 29, 2016

Kontaktieren Sie uns bitte, um an unseren Trainings teilzunehmen!